Lesungen

jvt_favicon_app

Beitrag im BBV
“Die ‚Auserwählten‘ zeigen Septemberkunst”

Auszug aus dem BBV vom 12.09.2019

55 Künstler nehmen an der Kunstroute teil. Sie präsentieren ihre Werke in Geschäften und Ateliers in Bocholt, Aalten und Bredevoort. Außerdem gibt es zwei Hauptausstellungen in der Kunsthalle Kö 10 und in der Koppelkerk.
Erfahren Sie mehr
 
HannaLogo

"Eine poetische Reise durch die Liebe" am 27.09.2019

Als Teilnehmerin der "September-Kunst", einem grenzüberschreitenden, niederländisch-deutschen Projekt, werde ich mich u.a. mit der oben aufgeführten Lesung beteiligen.

In den Räumen von "Hanna Music" in der Nordstraße 38 möchten Harm und ich Sie gerne als unsere Gäste um 19.30 Uhr begrüßen.

Folgen Sie mir in eine leise aber wortreiche Welt. Nur von meiner Stimme getragen erzähle ich Ihnen Geschichten über die Liebe, wie sie so vielleicht geschehen könnte. Breite die Fülle meiner Lyrischen Wortgeschenke vor Ihnen aus, fern ab des Gewohnten. Nehme Sie an die Hand und entführe Sie aus Ihrem Alltag.

Harm und ich freuen uns auf Ihr Kommen!

Es werden Getränke und kleine kulinarische Leckereien in der Pause gereicht.

Da nur ein begrenzter Platz zur Verfügung steht, wäre eine vorherige telephonische Anmeldung oder per Email hilfreich.

Vielen Dank!

Judith von Tora

Termin für diese Lesung:
Freitag, 27.09.2019
Uhrzeit: 19.30 Uhr

Telephon/Harm:
+49 2871 2929390

Telephon/ Judith v. T.:
+49 162 9074334

Hanna Music

 
jvt_favicon_app

Beitrag der NRZ
“Die Lyrikerin Judith von Tora liest in Rees aus ihrem Werk”

Auszug aus der NRZ vom 31.10.2018

Die Bocholterin hat Gedichte zu drei Themen verfasst, „Ich liebe“, „Die Natur“ und „Das Schreiben“. Wie sie zum Schreiben kam.

Dagmar Kleimann ist in vielfacher Hinsicht kreativ. Gelernt hat die Bocholterin das Kunstschmiedhandwerk, seit knapp 20 Jahren arbeitet sie auch als Malerein und Bildhauerin mit den Materialen Gips und Glas, Leinwand und Stahl...
Erfahren Sie mehr
 
jvt_aktuelles_grenzblick_logo

Lesung:
“Eine poetische Reise zur Liebe”
am 26.05.2019

Aufgrund des lebhaften Interesses an meiner Lesung "Eine poetische Reise zur Liebe", wird es noch eine zusätzliche am Sonntag, den 26.Mai, um 15.Uhr im GrenzBlickAtelier in Bocholt-Suderwick, Hahnenpatt 2 geben.

Ich freue mich auf Ihr Kommen!

Da nur ein begrenzter Platz in meinem Ausstellungs- und Lesungsraum zur Verfügung steht, wäre eine vorherige telephonische Anmeldung oder per Email hilfreich.

Vielen Dank!
Judith von Tora

Termin für diese Lesung:
Sonntag, 26.05.2019
Uhrzeit: 15:00 Uhr
Erfahren Sie mehr

GrenzBlickAtelier

 
jvt_aktuelles_grenzblick_logo

Lesung: “Ich erzähle in Bildern”
am 31.03.2019

“Ich erzähle in Bildern”
Lyrische Wortgeschenke über die Natur, die Liebe und
das Schreiben.

In der Galerie der Hofanlage Boland in Bocholt-Suderwick lese ich meine Lyrischen Wortgeschenke über die Höhen und Tiefen der Liebe. Nehme Sie mit auf eine poetische Reise durch die Natur und lasse Sie teilnehmen an meinen meditativen Streifzügen über das Feld des Schreibens.

Wir, das Galeristen-Trio Brand-Krämer, Brand, Winter van Reeken und ich, freuen uns auf ihren Besuch.

Um Voranmeldung über Telefon oder E-Mail wird freundlich gebeten.

Termin für diese Lesung:
Sonntag, 31.3.2019
Uhrzeit: 15:00 Uhr
Erfahren Sie mehr

GrenzBlickAtelier

 
csm_logo_eule_33b85d1fea

Lesung am 24.01.2019, 20 Uhr

“Ich erzähle in Bildern”

Lyrische Wortgeschenke über die Natur, die Liebe und das Schreiben.

Aufgrund der großen Nachfrage im Vorfeld der ersten Lesung wird eine zweite am Donnerstag, den 24.01.2019, angeboten!

Renate Bartmann von der Bücherecke Rees und ich freuen uns auf Ihren Besuch. Um Voranmeldung über Telefon oder E-Mail wird freundlich gebeten.
Erfahren Sie mehr

Bücherecke Rees

 
csm_logo_eule_33b85d1fea

Lesung am 15.11.2018, 20 Uhr

“Ich erzähle in Bildern”

Lyrische Wortgeschenke über die Natur, die Liebe und das Schreiben.

In den gemütlichen Räumen der Bücherecke Rees führe ich Sie als meine Gäste durch die Höhen und Tiefen der Liebe. Ich nehme Sie mit auf eine lyrische Reise durch Berührendes, Verwegenes, Dramatisches – immer mit der Hoffnung auf ein Happy End für uns alle.

Sichern Sie sich rechtzeitig ein Exemplar der handkonfektionierten limitierten Erstausgabe als Geschenk für einen Ihnen wichtigen Menschen – zu Weihnachten, zur Hochzeit, zum Geburtstag, als Dankeschön und, und, und ...

Renate Bartmann von der Bücherecke Rees und ich freuen uns auf Ihren Besuch. Um Voranmeldung über Telefon oder E-Mail wird freundlich gebeten.
Erfahren Sie mehr

Bücherecke Rees

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen