Aktuelles

jvt_favicon_app

Beitrag der NRZ
“Die Lyrikerin Judith von Tora liest in Rees aus ihrem Werk”

Auszug aus der NRZ vom 31.10.2018

Die Bocholterin hat Gedichte zu drei Themen verfasst, „Ich liebe“, „Die Natur“ und „Das Schreiben“. Wie sie zum Schreiben kam.

Dagmar Kleimann ist in vielfacher Hinsicht kreativ. Gelernt hat die Bocholterin das Kunstschmiedhandwerk, seit knapp 20 Jahren arbeitet sie auch als Malerein und Bildhauerin mit den Materialen Gips und Glas, Leinwand und Stahl.…
Erfahren Sie mehr
 
jvt_aktuelles_grenzblick_logo

“BilderSprache”
Dagmar Kleimann
Judith von Tora

Collagen und Skulpturen
aus Glas, Stahl, Holz

Eröffnung: Sonntag, 17.03.2019, 15:00 Uhr
Ende der Ausstellung: Sonntag, 26.05.2019

Termine für meine Bilder- und Skulpturen-Ausstellung:
Fr / Sa / So 22./ 23./ 24.3.19
Fr / Sa / So 29./ 30./ 31.3.19
Fr / Sa / So 5./ 6./ 7.4.19

Jeweils von 13:00 bis 17:00 Uhr.

Außerdem ist die Ausstellung auf Absprache bis Ende Mai zu besuchen und während der Veranstaltungen, die im GrenzBlickAtelier stattfinden.



In der wunderschön renovierten alten Hofanlage in Bocholt-Suderwick – eingebettet in einen üppig gestalteten Garten – liegt das GrenzBlickAtelier.

Aus einem ehemaligen für die bäuerlichen Zwecke genutzten Nebengebäude wurde mit viel Liebe zum Detail ein Galerieraum geschaffen, in dem ab Mitte März bis Ende Mai Bilder, Collagen, Skulpturen von mir, Judith von Tora, zu sehen sein werden.

Die Galeristen Friederike Brand-Krämer, Werner Brand sowie Verena Winter van Reeken, Joop van Reeken und ich freuen uns darauf, den Gästen sowohl außergewöhnliche Collagen aus Glasfragmenten und Stahl auf Leinwand zeigen zu können als auch aus Stein, Holz und Stahl gefertigte Skulpturen.

Der rote Faden der "Schichtung" zieht sich durch alle meine Werke genauso wie das Schreiben mit imaginären Zeichen, die auf meinen gesamten Objekten zu finden sind.
Erfahren Sie mehr

GrenzBlickAtelier

 
jvt_aktuelles_grenzblick_logo

Lesung: “Ich erzähle in Bildern”
am 31.03.2019

“Ich erzähle in Bildern”
Lyrische Wortgeschenke über die Natur, die Liebe und
das Schreiben.

In der Galerie der Hofanlage Boland in Bocholt-Suderwick lese ich meine Lyrischen Wortgeschenke über die Höhen und Tiefen der Liebe. Nehme Sie mit auf eine poetische Reise durch die Natur und lasse Sie teilnehmen an meinen meditativen Streifzügen über das Feld des Schreibens.

Wir, das Galeristen-Trio Brand-Krämer, Brand, Winter van Reeken und ich, freuen uns auf ihren Besuch.

Um Voranmeldung über Telefon oder E-Mail wird freundlich gebeten.

Termin für diese Lesung:
Sonntag, 31.3.2019
Uhrzeit: 15:00 Uhr
Erfahren Sie mehr

GrenzBlickAtelier

 
csm_logo_eule_33b85d1fea

Lesung am 24.01.2019, 20 Uhr

“Ich erzähle in Bildern”

Lyrische Wortgeschenke über die Natur, die Liebe und das Schreiben.

Aufgrund der großen Nachfrage im Vorfeld der ersten Lesung wird eine zweite am Donnerstag, den 24.01.2019, angeboten!

Renate Bartmann von der Bücherecke Rees und ich freuen uns auf Ihren Besuch. Um Voranmeldung über Telefon oder E-Mail wird freundlich gebeten.
Erfahren Sie mehr

Bücherecke Rees

 
csm_logo_eule_33b85d1fea

Lesung am 15.11.2018, 20 Uhr

“Ich erzähle in Bildern”

Lyrische Wortgeschenke über die Natur, die Liebe und das Schreiben.

In den gemütlichen Räumen der Bücherecke Rees führe ich Sie als meine Gäste durch die Höhen und Tiefen der Liebe. Ich nehme Sie mit auf eine lyrische Reise durch Berührendes, Verwegenes, Dramatisches – immer mit der Hoffnung auf ein Happy End für uns alle.

Sichern Sie sich rechtzeitig ein Exemplar der handkonfektionierten limitierten Erstausgabe als Geschenk für einen Ihnen wichtigen Menschen – zu Weihnachten, zur Hochzeit, zum Geburtstag, als Dankeschön und, und, und ...

Renate Bartmann von der Bücherecke Rees und ich freuen uns auf Ihren Besuch. Um Voranmeldung über Telefon oder E-Mail wird freundlich gebeten.
Erfahren Sie mehr

Bücherecke Rees